RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)
RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)
RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz) RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz) RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz) RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz) RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)
RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)RegEnSys - Regenerative Energie Systeme - Frankenthal (Pfalz)
 
RegEnSys | Kundenmeinungen
Hier schreiben unsere Kunden über RegEnSys...
 
Vorherige    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    Nächste    

Hezel

 

 
Wohnort:  FT 
PV-Module:  Schüco 26 x 240Wp 
WR-Hersteller:  Schüco 
   
  6,24 KWp PV-Anlage

Seit Ende September läuft unsere Anlage. Ausrichtung West, Süd-West. Der Jahreszeit entsprechend ist die Ausbeute gut. Alles läuft sehr gut.
Die Anlage wurde innerhalb kürzester Zeit im September errichtet. Wir sind mit der Beratung durch Herrn Strunck und den fachlichen Gesprächen mit Herrn Tempke sehr zufrieden gewesen.
 
5. November 2011, 21:55 Uhr


Familie Wagenschütz

 

 
Wohnort:  Kleinniedesheim 
PV-Module:  Schüco 230 Wp MPE-PS-04 / 36 Stück 
WR-Hersteller:  SMA-TripowerTyp STP8000TL 
   
  PV - Anlage

Photovoltaik der technischen Extraklasse im Rundumpaket von Beratung, Planung, Montage und Inbetriebnahme aus dem Hause RegEnSys e.K. Frankenthal Nach nunmehr 6 Wochen Solarbetrieb mit der neuen RegEnSys - Photovoltaik-Anlage, möchte ich heute über meine Erfahrung, beginnend von der Beratung, Planung, Angebotslegung bis hin zu Lieferung, Montage und Inbetriebnahme, berichten. Ich denke, dass nach Lesung meines Tatsachenberichtes in Bezug einer gelungenen Installation einer 8,10 kWp – Solaranlage, sich Interessenten gerne an die Firma RegEnSys Frankenthal wenden werden.

1.Teil: Beratung
Bei einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme mit der Firma RegEnSys Frankenthal von Anfang April 2011, informierte ich mich grundsätzlicherweise über Möglichkeiten, Effektivität, Materialausführung, Lieferzeiten und Kosten einer Photovoltaikanlage in Bezug der Installation auf das Gebäudedach unseres Einfamilienhauses in Kleinniedesheim. Obwohl ich mich bereits im Selbststudium hierzu ansatzweise gebildet hatte, ist man letztendlich doch Laie und somit eine fachkompetente sowie professionelle Beratung unumgänglich. So fand im Anschluss der ersten telefonischen Beratung – zeitnah - am 13. April 2011 ein vor Ort – Treffen auf unserem Familienanwesen mit Firma RegEnSys, Herr Heiko Strunck (Fachberater Solartechnik), statt. Ich wurde bereits an diesem Termin umfänglich und fachlich über die Vorteile der Solartechnik, über mögliche Montage-Ausführungsvarianten auf dem Gebäudedach unseres Einfamilienhauses, über geeignetes Material und Kosten informiert. Meine Entscheidung zur Umsetzung einer Photovoltaikanlage, welche zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu 100 % fest stand, war hiernach gegeben. Abends informierte ich meine Frau und so wurde in gemeinsamer Abstimmung der Familie die Solaranlage aus dem Hause der Firma RegEnSys e.K. Frankenthal ratifiziert.

2. Teil: Angebot und Angebotsbesprechung
Nachdem wir unsere positive Entscheidung zur Ausführung einer 8,10 kWp – Photovoltaikanlage der Firma RegEnSys mitgeteilt hatten, fand am 23. April 2011 die Planungsbesprechung für die endgültige Angebotslegung statt. Seitens Firma RegEnSys waren hierzu Herr Frank Tempke (Inhaber) und Heiko Strunck (Fachberater Solartechnik) anwesend. Nach ausführlicher Untersuchung der örtlichen Gegebenheiten unseres Einfamilienhauses, wurden drei praktisch mögliche Ausführungsvarianten für die Angebotsausarbeitung beschlossen. Weiterhin wurde das Material der Solarmodule und Wechselrichter festgelegt, Grundlage: - Schüco Hochleistungs- Solarmodule in polykristalline Ausführung, Typ MPE-PS- 04 / 230 Wp je Modul, Basis 36 Module - String-Wechselrichter SMA Tripower STP8000TL - Schüco Montagesystem komplett aus Aluminium / V2A - Komplette Verkabelung der Photovoltaikanlage - Montage und Erstinbetriebnahme der PV-Anlage Zeitnah erhielten wir hiernach am 06. Mai 2011 die schriftliche Angebotslegung, welche u.a. die Ertragsschätzung für 2011 und PV – Modul Dachansichten enthielt. Nach einer weiteren hoch konstruktiv und technisch detailliert geführten Besprechung zu den einzelnen Angebotsvarianten, entschieden wir uns für die Variante 1, einer 8,10 kWp Photovoltaikanlage bestehend aus 36 Stück Schüco PV-Module. Nach der bis zu diesem Zeitpunkt absolut fachlich überzeugenden Leistung, vor allem des Herrn Frank Tempke, stand nun unserer schriftlichen Beauftragung zu Lieferung und Montage einer Photovoltaikanlage aus dem Hause der Firma RegEnSys e.K. Frankenthal nichts mehr im Weg. Wir hatten uns für die Beauftragung der folgenden Solartechnik entschieden: - 36 Stück Schüco Hochleistung - Solarmodule in polykristalline Ausführung, Typ MPE-PS-04 / 230 Wp je Modul - 1 Stück String-Wechselrichter SMA Tripower STP8000TL - Schüco Montagesystem komplett aus Aluminium / V2A - Komplette Verkabelung der Photovoltaikanlage - 1 Stück SMA Sunny Webbox Bluetooth für Fernüberwachung - 1 Stück PV-Zählerschrank / 1 Schaltschrankfeld nach TAB 2000 - Montage und Erstinbetriebnahme der PV-Anlage Am 30. Mai 2011 erfolgte unsere schriftliche Auftragserteilung.

3. Teil: Materiallieferung, Montage und Erstinbetriebnahme
Unmittelbar nach erfolgter Beauftragung erhielten wir ordnungsgemäss die erste Materiallieferung von 36 Stück Schüco PV-Module. Da die Ware auf Palette kam und leider nicht durch unsere Eingangstür zum Gartengrundstück (Montageseite des Hauses) passte, schickte uns Herr Frank Tempke (unentgeltlich sowie unkompliziert) 3 Monteure, welche die Ware in meine Garage einbrachten. Jede andere Firma hätte sich hier vermutlich einen stolzen Mehrpreis für An- und Abfahrt und 3 Stunden a 3 Monteure für die Materialeinbringung genommen. Ab dem 30. Juni bis einschliesslich 02. Juli 2011 erfolgte die PV – Modulmontage auf dem Dach unseres Hauses. Die Techniker der Firma RegEnSys montierten routiniert zuerst die Spezialhalterungen für die Schüco PV-Module und hiernach die Schüco PV-Module. Vor und während der Halterungsmontage stimmte sich der verantwortliche Bauleiter mit mir über Punkte der Ausrichtung und Optik ab. Zusätzlich reparierten die RegEnSys Techniker unentgeltlich ein bis zwei Dachstellen, welche defekt waren. Auch wenn dieser Punkt vielleicht marginal erscheint, freute es mich sehr, dass diese Top-Montagemannschaft nicht nur Dienst nach Vorschrift erledigten, sondern auch im Sinne des Kunden weitsichtig agierten. Nach nur 3 Tagen waren insgesamt 36 Stück Schüco PV-Solarmodule auf das Dach unseres Einfamilienhauses akkurat montiert. Hiernach erfolgte dann die Elektromontage - Innenarbeiten in unserem Technikraum (im Keller), wo durch die Elektromontage der Firma RegEnSys der PV – Schaltschrank nebst Zähler montiert und die elektrische Verbindung zu unseren Hauptzählerschrank verdrahte wurde. Da auch die organisatorischen Leistungen, wie zum Beispiel die Abstimmung mit dem Energieversorger, durch das Haus RegEnSys gemanagt wurde, erfolgte termingerecht am 12. Juli 2011 der Zähleraustausch durch den Energieversorger sowie die Erstinbetriebnahme der Photovoltaikanlage. Ohne Störungen, technische Probleme sowie Fehlleistungen ging unsere RegEnSys – PV-Anlage ans Stromnetz und leistete sofort die volle Energiepower. Wie es sich für eine ordentliche Fachfirma verhält, erhielt ich durch den Inhaber der Firma RegEnSys, Herrn Frank Tempke, die komplette Dokumentation nebst dem Abnahme- und Inbetriebnahmeprotokoll zu unserer Photovoltaik-Anlage. Da wir uns für die SMA Sunny Webbox entschieden hatten, freute es uns sehr, dass Herr Frank Tempke diese Bluetoothbox komplett installierte, programm-technisch einrichtete und mit unserem Laptop abglich. Hiernach kann ich nun a) alle Energiedaten unserer PV-Anlage direkt vom Laptop aus einsehen (auch in Echtzeit) und b) die Energiedaten per Fernüberwachung bzw. Einsichtnahme über das Internet vollziehen sowie c) mit meinem Blackberry Handy von unterwegs die Daten abfragen. Weiterer Vorteil ist, dass bei Störungen die Firma RegEnSys automatisch informiert wird und per Ferndiagnose handeln kann. So sind wir nun, ab dem 12. Juli 2011, stolze Besitzer einer Solaranlage und nun Produzent von umweltfreundlichem Strom.

4. Teil: RegEnSys/Schüco/SMA - Solaranlagenleistung für Monat August 2011
Nachdem unsere Solaranlage den ersten vollen Monat, August 2011, betriebs-technisch seinen Dienst erfüllte, freute mich die SMA – Auswertung für die monatliche Energieerzeugung sehr. Obwohl der Monat August mit Sonne und Regen sehr durchwachsen war (ca. 15 Tage Sonne und die restlichen Tage eher bedeckt) lieferte unsere neue PV – Anlage satte 132,4 kWh/kWp gegenüber der jährlich-/monatlichen Ertragserwartung für Monat August von 104,1 kWh/kWp.

Dass heisst, eine Mehrung an Energie-Erzeugungsausbeute von sage und schreibe 27,18 %.

Dieses Ergebnis ist absolut überzeugend, was in Gänze für die gewählte Materialauswahl und Kombination der Komponenten unserer Solaranlage spricht.

Fam. Wagenschütz, Kleinniedesheim
Anlagensteckbrief Standort: Kleinniedesheim, Deutschland
Betreiber: Familie Wagenschütz - Inbetriebnahme: 12.07.2011
Anlagenleistung: 8,28 kWp Jahresproduktion: ca. 7.700 kWh (930 kWh/kWp)
CO2 Vermeidung: ca. 5,4 Tonnen jährlich
Module: 36 Schüco MPE 230 PS-15 Azimut: 30° Neigungswinkel: 30°
Wechselrichter: Sunny Tripower 8000TL
Kommunikation: Webbox2.0

Beschreibung: Anlagenplanung, Montage, Wartung: Fa. RegEnSys - 67227 Frankenthal
Fon: 06233 5790-464 | Fax: 06233 5790-463 | Service 0176 23257132 www.regensys.de
Spezifischer Anlagenertrag [kWh/kWp] Monat August 2011 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Summe 2011 67,52 132,4 16,35 216,33 g* 6 216,33 Mittelwert 132,46 Ertragserwartung * 35,71 54,03 84,63 98,58 109,28 107,32 109,65 104,16 87,51 67,24 41,85 30,04 930,00 Inbetriebnahme: 12.07.2011

 
4. September 2011, 1:16 Uhr


Fam. Sauer

 

 
Wohnort:  67227 Frankenthal-Eppstein 
PV-Module:  Schüco 43 x 240Wp 
WR-Hersteller:  SMA - Tripower 
   
  PV-Dachanlage in FT-Eppstein

Unsere 10,32kW PV-Dachanlage läuft seit dem 06. April 2011 und macht uns im sonnigen April viel Spaß.
Wir sind mit der Fa. RegEnSys rundum zufrieden.
Von der ersten kompetenten Beratung durch Herrn Strunck und Herrn Tempke über die schnelle und fachgerechte Installation durch das Montageteam bis zur Koordination der Inbetriebsetzung mit den Stadtwerken war der gesamte Ablauf sehr professionell.
Die \"Rundumbetreuung\" durch Herrn Tempke und der partnerschaftliche Umgang miteinander sind keine Selbstverständlichkeiten und zeigen uns, dass wir die richtige Wahl getroffen haben.

 
26. April 2011, 12:22 Uhr


Fam. Wilke

 

 
Wohnort:  Bad Dürkheim 
PV-Module:  Schüco 
WR-Hersteller:  Schüco 
   
  PV-Anlage

Seit jetzt zwei Monaten läuft unsere PV-Anlage auf einem Ostdach und einer südlich ausgerichteten Gaube. Wir haben die Anlage zur Eigenverbrauchsnutzung installiert und sind begeistert. Man lernt schnell, seinen Energieverbrauch intelligent zu steuern.
Die Anlage wurde innerhalb kürzester Zeit von der Firma RegEnSys errichtet. Wir sind mit dem gesamten Projektablauf sehr zufrieden gewesen. Insbesondere die Beratung und Betreuung durch Herrn Tempke ist hervorzuheben.
 
21. April 2011, 9:20 Uhr


Name: Wohnort: 
E-Mail: Homepage: 
PV-Module:  WR-Hersteller: 
   
Betreff:
Ihr Eintrag: 

Zur Verhinderung von Spam geben Sie bitte den nebenstehenden vierstelligen Code ein:

 

 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Anzeige im Gästebuch elektronisch erhoben und gespeichert werden, sowie auf dieser Website veröffentlich werden dürfen.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@regensys.de widerrufen.
 



Vorherige    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13    Nächste